Termine

Termine

Börsentag Berlin am 9. Oktober 2021 – endlich wieder live vor Ort

Der Börsentag Berlin ist wieder da! Nach zweijähriger Pause findet der nächste Börsentag – unter Berücksichtigung der 2G Regelung – am Samstag, 9. Oktober 2021 live  vor Ort im MOA Bogen Berlin statt. Freuen Sie sich auf ein breites Ausstellerspektrum, zahlreiche Vorträge und natürlich den direkten Austausch mit Referenten und Unternehmen. Das umfangreiche Vortragsprogramm finden Sie hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

08./09. Oktober 2021

World of Trading

Die World of Trading bietet ein abwechslungsreiches Programm mit informativen Vorträgen, spannenden neuen Strategien und zahlreichen bekannten Gesichtern aus der Tradingszene.

In fünf virtuellen Räumen gibt es Webinare für jeden Geschmack und Wissensstand – ob Anfänger oder Profi. 

Wenn Sie schon immer Profis bei der Arbeit zusehen wollten, sollten Sie sich das Livetrading-Event nicht entgehen lassen, bei dem renommierte Trader am 08. Oktober live an den Finanzmärkten ihre individuellen Handelsstrategien unter Beweis stellen.

Hier geht es zur Anmeldung! 

IG

Webinar am 06. Oktober 2021 um 17:00 -18:00 Uhr

Pflichtmeldungen für den Handel nutzen 

In diesem Webinar mit Dirk Friczewsky wird die Ermittlung und Interpretation von Pflichtmeldungen näher erläutert. Professionelle Marktteilnehmer sind zur Meldung ihrer Transaktionen bei den Aufsichtsbehörden verpflichtet. Dies schafft Transparenz und bietet zudem auch interessante Möglichkeiten sich im Bereich des Aktien-, Devisen- und Rohstoffhandels zu positionieren. 

Im Rahmen dieses Webinars wird zudem die aktuelle steuerliche Lage in Bezug auf eigene „Verlustverrechnungstöpfe“ näher erläutert. Das Optionsscheine und Knock-Out-Zertifikate im Gegensatz zu CFDs, Futures, Forwards und Optionen steuerlich unterschiedlich gestellt sind und wie das funktioniert, sollten Trader wissen. 

Hier geht es zur Anmeldung! 

Webinar am 07. Oktober 2021 um 18:00 – 19:00 Uhr 

Aller guten Dinge sind drei – die wichtigsten Konzepte der technischen Analyse

Allein der Bereich der technischen Analyse bietet eine Unmenge an Indikatoren, Formationen und mehr und auf diese Weise kann man schnell den Überblick verlieren. Weniger ist oft mehr. In diesem Webinar werden dir die bekanntesten und oft auch beliebtesten Elemente der technischen Analyse vorgestellt. Neben Indikatoren wäre auch die Dow Theorie und das Fibonacci-Konzept näher zu beleuchten.

Hier geht es zur Anmeldung! 

Webinar am 14. Oktober 2021 um 18:00 – 19:00 Uhr 

Korrelationen  im Trading 

Welche Arten von Korrelationen gibt es? Wie bewegen sich die Preise einer Reihe von Basiswerten zueinander?  Welche Basiswerte weisen in der Regel eine positive Korrelation auf, welche eine negative Korrelation? Welche klassischen Korrelationen  gibt es beispielsweise zwischen Währungen und Rohstoffen oder gar zwischen Aktien und Rohstoffen und welche Rolle speilen die Renditen der Anleihemärkte? In diesem Webinar werden direkte Beispiele quer durch alle Assetklassen aufgezeigt und ein paar aktuelle Korrelationstrades vorgestellt.

Hier geht es zur Anmeldung!

Webinar am 21. Oktober 2021 um 18:00 – 19:00 Uhr 

Kopf oder Maschine? – Risiko- und Moneymanagement kombiniert mit teil- und vollautomatisiertem Handel – schalten Sie die Psyche “technisch” ab

Trader sind auch nur Menschen und diese neigen bekanntlich zu Fehlern. In diesem 60-minütigen Webinar mit Dirk Friczewsky sollen die Zusammenhänge zwischen Trading und der Psychologie näher beleuchtet werden. Trader erfahren zum Beispiel, wie sie die Fehlerquellen beim Trading deutlich reduzieren können. Besonders im Fokus stehen dabei Disziplin, aber auch exakte Ein- und Ausstiege bei Positionen, sowie der Nutzen eines effizientes Risiko- und Ordermanagements gepaart mit teil- bis vollautomatisiertem Handel. Nutzen Sie ihre Handelsplattform doch zu ihren Gunsten voll aus.

Hier geht es zur Anmeldung!

Rückblick

Webinar 30. September 2021 um 18:00  bis 19:00 Uhr 

Das 1 x 1 des Forexhandels – ein Crashkurs für den Handel am Devisenmarkt

In diesem 60-minütigen Webinar präsentiert ihnen Dirk Friczewsky eine Reihe von Parametern, die für den Handel am liquidesten Markt der Welt von Relevanz sind. Welche Währungspaare eignen sich für den täglichen Handel? Auf welche Fallstricke muss man achten? Welche Positionsgrößen gibt es und wie bestimmt man die geeignete Positionsgröße und welche Möglichkeiten des Positionsmanagements können zum Erfolg führen?

Hier geht es zur Anmeldung. 

Webinar am 23. September 2021 um 18:00 -19:00 Uhr 

Director´s Dealings – wie du beim Insider-Trading von Aktien profitieren kannst

Die Vorstände und Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften sind im Rahmen ihrer Aktienkäufe berichtspflichtig. Sie sind Insider, kennen ihre Bücher und aus diesem Grund könnten Käufe dieser Markteilnehmer auch für den Privatinvestor und Positions-Trader interessant sein. Wie finde ich diese Informationen? Wie habe ich sie zu lesen und zu interpretieren? Kann man Insider-Meldungen nur für deutsche Aktien finden oder gibt es sie zum Beispiel auch für US-Aktien? In diesem Webinar werden dir obendrein auch Beispiele dieser Daten präsentiert. 

Hier geht es zur Anmeldung!

 

Webinar 09. September 2021 um 18:00  bis 19:00 Uhr 

Bootcamp CoT-Report – auf den Spuren der professionellen Trader an den Terminbörsen

Der CoT-Bericht (Commitments of Traders Report) ist die offizielle Quelle der Terminmarktaufsicht CFTC. Dieser Bericht wird wöchentlich publiziert und gibt Auskunft über die Positionierungen der professionellen Markteilnehmer an den US-Terminmärkten und kann wie ein Sentiment-Research betrachtet werden. Aufgrund von jeweiligen Übergewichtungen seitens der großen Marktakteure auf der Long- oder eben auch Short-Seite bei den einzelnen Kontrakten können Rückschlüsse getroffen werden und für die eigene künftige Positionierung genutzt werden. 

Hier geht es zur Anmeldung. 

Seminar am 09. September 2021

Die interdisziplinäre Marktanalyse – von der Markttechnik über Quartalsberichte bis hin zu Meldedaten

Eine Kombination aus technischer Analyse, fundamentaler Analyse und der Sentimentanalyse kann zur verbesserten Bewertung der Marktverfassung von Aktien, Aktienindizes, aber auch zur Ermittlung der Marktlage an den Devisen- und Rohstoffmärkten beitragen. Vor allem wären auch die Positionierungen der professionellen Markteilnehmer näher zu beleuchten. 

Hier geht es zur Anmeldung! 

 

IG

Webinar am 19. August 2021 um 18:00 -19:00 Uhr

Scalping, Daytrading, Swing-Trading & Positionstrading – Kombination ausdrücklich erlaubt! 

Im Trading können auch mehrere Handelsansätze in Kombination zum Erfolg führen. Denken Sie nicht in Schubladen, sondern kombinieren Sie die jeweiligen Handelsansätze ruhig. In diesem 60-minütigen Webinar werden die einzelnen Handelsansätze von unserem Finanzmarktexperten und Trader  Dirk Friczewksy kurz vorgestellt. Ihnen werden auch Setups anhand der ActivTrader-Plattform am FX-Markt, Rohstoff- und auch Aktienmarkt vorgestellt.

Hier geht es zur Anmeldung! 

 

Webinar am 08. Juli 2021 um 18:00 – 19:00 Uhr 

Legales Insider-Trading bei Aktien und wie du davon profitieren kannst

Die Vorstände und Aufsichtsräte von Aktiengesellschaften sind im Rahmen ihrer Aktienkäufe berichtspflichtig. Sie sind Insider, kennen ihre Bücher und aus diesem Grund könnten Käufe dieser Markteilnehmer auch für den Privatinvestor und Positions-Trader interessant sein. Wie finde ich diese Informationen? Wie habe ich sie zu lesen und zu interpretieren? Kann man Insider-Meldungen nur für deutsche Aktien finden oder gibt es sie zum Beispiel auch für US-Aktien? In diesem Webinar werden dir obendrein auch Beispiele dieser Daten präsentiert.

Hier geht es zur Anmeldung! 

Webinar 24. Juni 2021 um 18:00  bis 19:00 Uhr 

Korrelationen im Trading

Welche Arten von Korrelationen gibt es? Wie bewegen sich die Preise einer Reihe von Basiswerten zueinander? Welche Basiswerte weisen in der Regel eine positive Korrelation auf, welche eine negative Korrelation? Welche klassischen Korrelationen gibt es beispielsweise zwischen Währungen und Rohstoffen oder gar zwischen Aktien und Rohstoffen und welche Rolle spielen die Renditen der Anleihemärkte? In diesem Webinar werden direkte Beispiele quer durch alle Assetklassen aufgezeigt und ein paar aktuelle Korrelationstrades vorgestellt.

Hier geht es zur Anmeldung. 

Webinar am 17. Juni 2021 um 18:00 -19:00 Uhr 

Aktien, Devisen und Rohstoffe – der Handel mit offiziellen Meldedaten

Wie kann man sich als Trader zusätzliche behördliche Quellen erschließen und diese für den täglichen und wöchentlichen Handel nutzen?
Neben offiziellen Meldedaten einer Reihe von Behörden, z.B. auch aus Deutschland oder den USA, werden auch die Daten der US-Terminaufsicht
präsentiert und wie man diese findet und liest. In diesem 60-minütigen Webinar stellt Dirk Friczewsky die wichtigsten Schritte vor.

 

Hier geht es zur Anmeldung! 

 

Webinar 10. Juni 2021 um 18:00  bis 19:00 Uhr 

Bootcamp CoT-Report – auf den Spuren der professionellen Trader an den Terminbörsen

Der CoT-Bericht (Commitments of Traders Report) ist die offizielle Quelle der Terminmarktaufsicht CFTC. Dieser Bericht wird wöchentlich
publiziert und gibt Auskunft über die Positionierungen der professionellen Markteilnehmer an den US-Terminmärkten und kann wie ein
Sentiment-Research betrachtet werden. Aufgrund von jeweiligen Übergewichtungen seitens der großen Marktakteure auf der Long- oder eben
auch Short-Seite bei den einzelnen Kontrakten können Rückschlüsse getroffen werden und für die eigene künftige Positionierung genutzt werden.

Hier geht es zur Anmeldung. 

Webinar am 08. April 2021 um 18:00 Uhr 

Aller guten Dinge sind drei – die wichtigsten Konzepte der technischen Analyse

Die technische Analyse bietet neben Trend- und Trendlinienanalyse, Formationsanalyse und Volumenanalyse viele weitere Bereiche. In diesem Webinar stellt dir Dirk die wichtigsten Konzepte der technsichen Analyse – unter anderem auch die Dow Theorie – näher vor. Ein weiteres Konzept wird direkt im Chart erläutert. Auf diese Weise lernst du beispielsweise auch, wie relevanten Marken für Ziele und Stops und eventuelle Wendepunkte in einem Kursverlauf ermittelt werden können.

Hier geht es zur Anmeldung!

Webinar am 22. April 2021 um 18:00-19:00 Uhr 

Wird 2021 ein Rohstoffjahr? Wie könnten Gold, Öl und Co performen?

2021 könnte in der Breite ein Turnaroundjahr für den gesamten Rohstoffsektor werden. Führende US-Investmentbanken sprechen gar vom neuen Superzyklus für Rohstoffe. Welche Basiswerte könnten nun interessant werden? Wie steht es um Gold und die beiden wichtigsten Rohölkontrakte Brent und WTI und welche weiteren Rohstoffkontrakte wären ebenfalls anzuführen? Unser langjähriger Finanzmarktexperte und Trader Dirk Friczewsky stellt in diesem 60minütigen Webinar den Rohstoffsektor insgesamt vor, gibt Beispiele zur Konstuktion der Terminkontrakte und geht auf eine Reihe von einzelnen Rohstoffen ein.

Hier geht es zur Anmeldung.

4. März 2021 beim Börsentag ONLINE Trading Spezial

Bei der Live-Sessions können Sie bei der DAX Markteröffnung 9:00 – 11:00 Uhr und zur  US Markteröffnung 15:00 – 17:00 Uhr den Tradern Carlos Martins, Christoph Kurze, Dirk Hilger, Heiko Behrendt, Harald Weygand, René Wolfram und Andreas Bernstein virtuell über die Schulter schauen.

Anmeldung unter:

trading.boersentag.online

Webinar am 04. März 2021 um 18:30 Uhr 

Tools der Wertpapieraufsicht – wie man Sentimentdaten für die Aktienauswahl nutzt

Die globalen Aktienmärkte laufen weiter hervorragend. Grund genug, sich eingehend mit Wegen zu beschäftigen, wie man geeignete Wertpapiere ausfindig machen kann. Dirk Friczewsky stellt in dem 60-minütigen Webinar eine Reihe von Wertpapieren vor und wie man diese findet.

Bei ActivTrades ist kommissionsfreier Handel für CFDs auf Einzelaktien ohne Hebel künftig möglich und auch die Kosten für das Halten von Übernacht-Positionen entfallen. Außerdem ist auch der Handel mit Mini- und Mikrolots möglich. Das Leistungsspektrum erstreckt sich auf alle europäische US-amerikanische und britische Aktien, die über ActivTrades handelbar sind. 

 

Hier geht es zur Anmeldung! 

 

Webinar am 25. März 2021 um 18:00 – 19:00 Uhr 

Wie Du als Trader mit den COT Daten den Profis über die Schulter schaust und den Markt liest

Der COT-Bericht oder auch „COT-Report“ (Commitment of Traders Report) genannt, ist eine beliebte Quelle zur Positionierungsermittlung professioneller Markteilnehmer. Mit dem CoT-Bericht kannst du die Long- oder Short-Übergewichtung der wichtigsten großen Marktakteure bei den einzelnen Futures identifizieren und erhälts somit einen hervorragenden Blick in das jeweilige Sentiment.

Hier geht es zur Anmeldung!